Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Lukas – der Stier Dramatischer Monolog zum Lukasevangelium

16.02.2020 bis 16.02.2020

Botschaften wollen verkündet werden. Die vier Evangelien sind, neben ihrem Gewicht für den Glauben, großartige, literarische Zeugnisse von unglaublicher poetischer Tiefe und Schönheit. Gleichzeitig öffnen sie durch ihre Sprache gleichsam den Vorhang auf die dramatische Szenerie des Weges dieses Jesus.
Lukas verfasst sein Evangelium ca. 90n.Chr. und die in Evangelium und Apg behandelten Probleme weisen den Autor und seine Adressaten als typische Vertreter der 3. urchristlichen Generation aus. „Weit weg“ , könnte der ein oder andere sagen, aber deswegen nicht von geringerer Relevanz!.  Lukas beschäftigt sich mit Themen, die auch heute noch von höchster Brisanz sind: den Umgang mit Besitz und Reichtum, das Verhältnis zu staatlichen Autoritäten und das revolutionäre der Reich-Gottes-Botschaft, die Jesus verkündet-denken Sie nur an das Magnifikat Marias (Lk 2).
In der zweiten Veranstaltung unserer Reihe „Vier Farben Jesus“ bringen wir das Lukasevangelium „auf die Bühne“, in das uns der Schauspieler Kai-Christian Moritz aus Würzburg in szenischen Darstellungen und Monologen einführen wird.
In Kooperation mit der Pfarreiengemeinschaft Hösbach-Maria an der Sonne.

Aus der Reihe "Vier Farben: Jesus"

Nächster Termin: 
So. 26.04.2020 | "Markus - der Löwe", Kuratiekirche St. Barbara; Hösbach-Wenighösbach

Darsteller und Konzept: Kai-Christian Moritz,  Schauspieler


Kosten:

Vorverkauf 8 €

Abendkasse 12 €
 

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort

Wallfahrtskirche Schmerlenbach

Zeitraum
Beginn:  16.02.2020 | 17:00 Uhr
Ende:  16.02.2020 | 18:30 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung