Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Heiliges Land - diesseits und jenseits des Jordans

28.01.2020 bis 28.01.2020

Beim "Heiligen Land" denken viele Menschen zuerst an Israel. Aber auch in Palästina und Jordanien liegen viele Orte und Landschaften, die uns aus der biblischen Überlieferung vertraut sind. Der Fluss Jordan verbindet sie miteinander; an seinem Ufer wurde der Überlieferung nach Jesus getauft. Heute befindet sich dort ein jordanischer Nationalpark mit 15 Kirchen. Johannes Zang, der bereits viele Male das Königreich Jordanien besucht hat, berichtet an diesem Abend vom Miteinander der Völker und Religionen, von heiligen Stätten und faszinierender Landschaft in diesem weniger bekannten "Heiligen Land".

Im Anschluss: Informationen zur Studien- und Begegnungsreise nach Jordanien, Palästina und Israel des Martinusforums im Herbst 2020.

Referent: Johannes Zang, Theologe

Teilnahmegebühr: 4,00 EUR
Anmeldung: info@martinushaus.de oder Tel. 06021/392-100

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort

Martinushaus
Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

Zeitraum
Beginn:  28.01.2020 | 19:30 Uhr
Ende:  28.01.2020 | 21:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung