Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Geistliche Impulse für die Fasten- und Osterzeit im Internet

Würzburg (POW) Unter dem Leitwort „Lebens Ɩ Wert Ɩ Arbeit“ versenden neun deutsche Bistümer vom ersten Fastensonntag, 18. Februar, bis Pfingstsonntag, 20. Mai, jeweils mittwochs und sonntags einen geistlichen Impuls für die Fasten- und Osterzeit, der kostenlos abonniert werden kann.

Das Bistum Würzburg beteiligt sich mit drei Impulsen an der Aktion. Autoren sind die Betriebsseelsorger Peter Hartlaub (Schweinfurt) und Ludwig Stauner (Aschaffenburg) sowie Walter Lang, Diözesanbeauftragter für die Internetseelsorge. „Grundlage für die Impulse sind Bibelstellen die es in sich haben und oft sehr konkret auf den Alltag bezogen sind“, sagt Lang. Als Beispiel nennt er „Wer arbeitet hat ein Recht auf seinen Lohn“. Jeder Impuls besteht aus einem Bibelwort, einer kurzen Textmeditation und einem passenden Bild. Sie laden dazu ein, den Arbeitsalltag und auch den Wert des Lebens neu zu entdecken. Das Angebot wendet sich an alle, die in ihrem Alltag innehalten und sich von biblischen Impulsen inspirieren lassen wollen. Die Impulse sind auch in einer Audioversion verfügbar. Die Aktion geistliche-impulse.de ist ein gemeinsames Internetprojekt der (Erz-)Diözesen Aachen, Freiburg, Köln, Mainz, Münster, Regensburg, Rottenburg-Stuttgart, Würzburg und Trier. Weitere Informationen im Internet unter www.geistliche-impulse.de sowie auf Facebook unter www.facebook.com/geistliche.impulse.

(0618/0132; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung